Skip to content

Mein Weg

April 25, 2009

WegMein Weg

Steinig

Manchmal endlos scheinend

Es kostet Mut, Kraft und einen starken Willen

Manchmal verliere ich diese Dinge

Für einen kurzen Moment

Aber will ich einem Täter die späte Genugtuung geben

Mich zerstört zu haben?

Advertisements

Regenbogen

April 24, 2009

regenbogenWenns auch manchmal regnet,

Alles grau ist

Und keinen Sinn zu haben scheint.

Irgendwo scheint immer die Sonne

Du musst nur etwas suchen

Ausschau nach dem Regenbogen

Schicksal?

April 23, 2009

morgentau

Nein,

Kein Schicksal,

Keine Vorbestimmung.

Leiden ist Sinnfrei

Keiner hat es verdient

Vergangenes sollte in der Vergangenheit bleiben

Und nicht die Gegenwart zerstören

48 Stunden

April 23, 2009

Wie ein Fluss

April 22, 2009

bachWie ein Fluss

Fließt unser Leben dahin

Es beginnt als kleines Rinnsal

Mit jeder Erfahrung wird er reicher

-oder ärmer-

Aufjedenfall aber größer

Was wir daraus machen

Liegt an uns (oder vielleicht sogar in uns?)

Lichtblicke

April 20, 2009

sinnsucheManchmal kann alles Herbstgrau sein

Man hat das Gefühl das Leben lässt nach

Kaum mehr Hoffnung

Und dann gibt es Lichtblicke

Die einem Kraft und Mut geben

Mut weiterzumachen

Auszuhalten und nicht aufzugeben

Es sind oft kleine Dinge die einen am Leben halten

Hoffnung

Grenzgehen

April 19, 2009

grenzen

Meistens suche ich meine Grenzen

Bin oft Grenzenlos

Leben im Extrem

Schmerz

Eigene Grenzen fühlen

Andere verletzen

Deren Grenzen überschreiten

Sich dadurch selbst fühlen